Fashion, Get the look

Sunday Inspiration: Das perfekte Hochzeitsoutfit für kleine Fashionistas.

von am 17.01.2016 Schlagwörter: , , , , , ,


anna-frost-emma3

Wir haben an dieser Stelle ja schon häufiger über eine unserer  Lieblingsbloggerin und ihre niedliche Tochter Emma berichtet, die mit ihrem einen Jahr schon eine richtige kleine Fashionista ist.

Anna Frost ist ein wahres Phänomen, denn sie schafft es scheinbar mühelos Arbeit und Familie unter einen Hut zu bringen und dabei immer stylisch auszusehen.

anna-frost-emma5

Als wir hörten, dass Anna und ihr Freund Jakob den Bund der Ehe schließen, waren wir darum äußerst gespannt, was die beiden tragen würde – und noch viel gespannter waren wir auf Emmas Outfit, schließlich hatten wir die Ehre die junge Dame für diesen besonderen Tag auszustatten.

anna-frost-emma6

Als Anna uns nach der Hochzeit die ersten Bilder von Emma mailte, waren wir mehr als entzückt:

Das ausgewählte Kleid und die dazu passenden Schuhe sind einfach ein Traum!

Wie es sich für eine kleine Prinzessin gehört, trug Emma eine Kombination aus Rosa und Gold:

Rosa Kleidchen mit Faltenrock von Chloé.

Goldene Baby-Ballerinas mit Schleife, ebenfalls von Chloé.

Emmas Lachen: Unbezahlbar.

anna-frost-emma1

Liebe Anna, lieber Jakob, liebe Emma, wir gratulieren euch herzlich und wünschen euch für die Zukunft nur das Beste.

                                                                                    Ihr seid eine tolle kleine Familie ♥♥♥

anna-frost-emma4

anna-frost-emma2

Fotodokumentation Herr Holzner
http://www.herrholzner.de/ 


Kommentare

  1. Anne sagt:

    Wirklich schade, dass dies kleine Mädchen schon so unheimlich als Werbegesicht und -content eingesetzt wird.. das soll gar nichts negatives an euren Produkten und Inhalten sein – selbstverständlich freut man sich, die Kleidung auch getragen sehen zu können!
    Mir stößt nur immer wieder negativ auf, wie enorm besagte Bloggerin ihr Kind vermarktet, da wird dann selbst ein Lüfter/Heizgerät mit Babycontent vermarktet. Gefällt mir persönlich absolut nicht.

    • admin sagt:

      Liebe Anne,
      vielen Dank für Deine offene Kritik, die ich sicher nachvollziehen kann. Es gibt einfach unterschiedliche Ansichten, wie viel des eigenen Privatlebens man mit der Öffentlichkeit teilen sollte.
      Anna hat sich von Anfang an mit ihrem Blog für einen sehr offenen Umgang damit entschieden und ihr Blog ist heute auch ihr Beruf.
      Natürlich kann man hier anderer Meinung sein, aber ich denke nicht, dass die kleine Emma Schäden davon trägt, wenn sie zusammen mit Mama neue Sachen auf spielerische Weise probieren darf oder in Beiträgen ihrer Mütter integriert wird.
      Ich selbst hab Anna als sehr liebevolle & umsorgende Mama kennengelernt und schätze ihre offene Meinung, ihre Inspiration und ihre Ideen sehr.
      Es bleibt ja den Lesern überlassen, ob wir den Blog bzw die Beiträge lesen.
      Viele Leser schätzen Annas Feedback zu Produkten sehr. Nicht umsonst hat sie heute so eine große Fangemeinde und Leserschaft.
      Liebe Grüße
      Greta

  2. Helena sagt:

    Traumhafte Bilder! Man spürt quasi die Freude dieses Tages darin.
    Und natürlich sieht Emma ganz schnuckelig aus in eurem Outfit

  3. Christi Kiefer sagt:

    Diese SCHUHE !!!!
    Gibt’s die auch in groß???

Hinterlasse eine Antwort