Lifestyle, Schwangerschaft & Geburt, Spaß & Spiel

Wir testen die neuen Pampers Active Fit

von am 09.01.2015 Schlagwörter: , ,


Pampers & Kids and Couture

Als treue Pampers-Fans war unser Blog natürlich sofort bereit, gemeinsam mit unserer Mini-Expertin die neuen Pampers Active Fit zu testen.

1_Pampers_Kleine-Entdecker-Initiative 2015_Pampers Active Fit

Denn ab Mitte Januar ist die „und bestsitzende Windel Pampers Active Fit noch weicher“ 🙂
Mit einem Außenvlies weich wie Baumwolle soll die Pampers Active Fit aus der Premium Protection Reihe für ein noch angenehmeres Gefühl auf Babys Haut und maximalen Spielspaß sorgen.

pampers_windelgrafik_v1

Zugegeben,… Wir bezweifelten ehrlich gesagt, was man denn an den bereits schon wirklich dünnen, super saugfähigen Windeln überhaupt noch verbessern kann. Umso mehr freuten wir uns also über den Test und unterzogen die Windeln einer wahren Challenge 🙂

NOCH DÜNNER – GEHT DAS?

Als wir unser Testpaket öffneten, war sich unsere kleine Expertin sicher, dass das „keine Windeln für mich sondern für die Coco“ sein können (ihre kleine Babyborn Puppe). Denn „schau mal Mama, die sind ja so dünn wie Spielwindeln“.

Ich muss dazusagen, dass wir uns aktuell in der Phase des „Trockenwerdens“ befinden, was natürlich meist in konzentrierten Spielsituationen schief geht. Das wiederum ist ihr als „großes“ Mädchen schrecklich peinlich. Und somit haben wir für heikle Situationen wie zB längere Autofahrten, Ballettstunden, Skikurs oder lange Kinderparties den Deal, heimlich auf Pampers zurückzugreifen.

In der Tat sind die neuen Active fit so leicht und dünn, dass man vermuten könnte, sie seien nur zum Spiel mit Babyborn gedacht und wohl kaum so saugfähig, um einen echten Spielenachmittag am Kind zu überleben.

Pampers Kleine Entdecker-Initiative 2015Nachdem dann auch noch Prof. Dr. Mienert von der Pampers-Forschung erklärt „Eine trockene und gut sitzende Windel ist eine wichtige Voraussetzung für Babys tägliche Entdeckungsreisen. Babys brauchen beim Robben, Krabbeln und Kriechen Bewegungsfreiheit.

Die richtige Windel sitzt wie eine zweite Haut und passt sich allen Spielbewegungen der Kleinen an, sodass sie sich voll und ganz auf ihre Abenteuer konzentrieren können“, sind wir Feuer und Flamme auf den Test.

So testeten eben Philippa und Coco gemeinsam – und es wurde ein super lustiger Nachmittag mit viel Apfelschorle für Pippa und Wasser für die Coco.

Babyborn trägt die neuen Pampers Active Fit

SUPER DÜNN UND SAUUUUUUGFÄHIG

Mein Kind macht sich logischweise noch nicht wirklich bewusst etwas aus seinen Windeln, so lange diese bequem sind und nicht stören.

Genau hier ist aber der  „Casus Knacksus“, denn ich kenne keinen anderen Hersteller außer Pampers, der so weiche, nicht kratzende, fast stoffähnliche Windeln herstellt, die aber gleichzeit gefühlte 3 Liter Milch und Wasser aufsaugen können.

Und meine Tocher merkt sehr wohl, ob etwas kratzt oder zwickt. Die Active Fit hatten damit nie ein Problem, allerdings mussten wir sie anfangs doch häufiger wechseln, da ich den Eindruck hatte, dass sie doch weniger Saugkraft hatten wie die Nacht-Pampers.

Die neuen Active Fit stehen hier jedoch in nichts mehr nach und auch nach langem Toben und Spielen ist Pippas Popo trocken und nix ausgelaufen!

FAZIT:

Wir sind total begeistert (besonders natürlich Mama, die nun problemlos Windel ans Spielkind bekommt ohne das übliche Gezeter) und meine Tochter natürlich völlig aus dem Häuschen, dass Ihre Puppe nun dieselben Windeln tragen kann wie sie selbst!

Pampers Active Fit Produkttest

Pampers beste Windeln: Die Premium Protection™ Produktreihe

Wenn Babys wachsen und sich entwickeln, ändern sich ihre Bedürfnisse – auch an die ideale Windel. Die Windeln aus der Pampers Premium Protection™ Reihe sind perfekt auf die verschiedenen Entwicklungsstufen von Babys angepasst und bieten dabei Pampers beste Trockenheit und Passform. Die Pampers New Baby sorgt mit Doppel-Absorbiersystem und Urinindikator für den passenden Schutz für Neugeborene.

Ab Windelgröße 3 verspricht Pampers trockenste und bestsitzende Windel, die Pampers Active Fit, einen trockenen Babypo und optimale Bewegungsfreiheit. Werden die Babys selbstständiger und steuern auf das Töpfchentraining zu, ist die Höschenwindel Pampers Easy Up die richtige Wahl.

Mit Pampers New Baby, Pampers Active Fit und Pampers Easy Up geben Eltern ihren Lieblingen immer den besten Schutz. Ausgezeichnet mit dem Fünf-Sterne-Label sind Pampers Premium Protection™ Windeln im Handel leicht zu erkennen.


Kommentare

  1. Stefanie Groesdonk sagt:

    Das kann ich nur bestätigen. Activ fit ist die Beste.

  2. Kerstin sagt:

    Ich kann sie auch nur weiterempfehlen. Bin sehr gut damit zufrieden

  3. caroline sagt:

    Ich würde die Windeln gerne mal testen. Habe sie noch nicht ausprobiert.

  4. Jenni sagt:

    Ich finde Pampers nicht toll!
    Erstens sind sie mir zu teuer und zweitens ( habe zwei Kinder daher viele Windelmarken ausprobiert ) in keiner Windel haben meine Kinder so schnell nach Urin gerochen!
    Selbst die Aldi Windeln sind geruchsneutraler!

    • Admin Greta sagt:

      Liebe Jenni,
      danke für Dein Feedback.
      Auf den Geruch haben wir ehrlich gesagt noch nicht so sehr geachtet, weil uns die Produktleistung am wichtigsten war – und da konnte leider keine andere Windel mithalten.
      Als großer Janosch-Fan testeten wir zu Beginn natürlich die viel günstigeren Janosch-Windeln von Aldi – und der Effekt war, das die Kids jedes Mal im eigenen Saft oder eigenen „Mist“ standen und alles daneben ging. Und das ist bei Pampers in 3 1/2 Jahren noch nie passiert!
      Ja, Pampers sind absolut gesehen teurer, aber dafür musst Du bei weitem nicht so häufig die Windeln wechseln (nur bei Pipi), wie bei anderen Windeln – und selbst wenn die Windel proppe voll gepieselt ist, ist Baby’s Popo trocken und nicht angeschrumpelt wie bei vielen anderen Marken.
      Für so ein angenehmes Ergebnis bin ich gerne bereit, mehr zu zahlen.
      Auf den Geruch muss ich jetzt mal explizit achten, aber zumindest ist es mir noch nicht störend aufgefallen, sonst hätte ich es ja sicherlich schon bemerkt.
      Liebe Grüße

  5. Nele sagt:

    Sandkasten und blühende Sträucher mitten im Winter?

    • Admin Greta sagt:

      Hallo Nele,
      falls das nicht aufgefallen ist – das sind einfach Kampagnenbilder von Pampers 😉
      Und nicht alle selbst von uns geshootet..
      Aber danke für Deinen Kommentar

  6. Elif Orman sagt:

    hallo bin mit dem active fit überhaupt nicht zufrieden die Klebestreifen reißen ab. Musste sehr viel Windeln wegschmeißen :((( schade um das Geld
    Baby dry sind am besten

Hinterlasse eine Antwort