Beauty, Lifestyle, Produkttipp, Trendwatch

Mommy’s secret: der beste Selbstbräuner der Welt

von am 22.07.2016 Schlagwörter: , , , ,


kidsandcouture-loves-sttropez3

kidsandcouture-loves-sttropez3Und jährlich grüßt der Bräunungsvergleich….. „Warst Du eigentlich nicht gerade im Urlaub?“ fragte mich kürzlich eine Freundin, als ich gerade von ein paar Tagen im warmen Südafrika zurückkam. „Ja, war ich“…. ‚aber wieso bist Du denn dann so blass“….

Nicht zuletzt dieser miese Sommer sorgte dafür, dass ich mit kreideweißen Beinen statt mit einem Schoko-Teint glänzen kann. Jedoch seit seit ich Mama geworden bin, kann ich entspannte Stunden auf der Sonnenliege sowieso an einer Hand abzählen und somit ist es nicht weit her mit der berühmten Urlaubsbräune.

Jetzt mal abgesehen davon, dass ich leider eh nicht sehr schnell bräune und ich mich tagelang „rösten“ muss, um überhaupt einen nennenswerten Effekt zu sehen, ist es zudem völlig ungesund und macht mir mehr Falten als langanhaltende Bräune.

Jetzt bin ich jedoch über  die Geheimwaffe aller Bräunungshilfen gestolpert und MUSS euch diese Wahnsinnsprodukte verraten. Nein, es handelt sich nicht um herkömmliche Selbstbräuner, die mich in ein orange-geschecktes Beauty-Opfer verwandeln.

Dank der ultimativen Selbstbräuner von St. Tropez gelingt mir jetzt ein wirklich authentischer, wunderschöner Urlaubsteint – und zwar streifenlos und in einer Farbnuance, die täuschend echt ist!!

Die Selbstbräuner kommen als klassische Lotion, als luftiges Mousse oder feines Spray. Und werden in Kombination mit einem Handschuh aufgetragen, um Bräunung der Handinnenflächen zu vermeiden. Neben wirklich ganz toller Anwendungs-Anleitungen (die Videos auf der Website sind klasse) ist bei St. Tropez besonders hervorzuheben, dass die Produkte eine leicht braune Färbung enthalten.

kidsandcouture-loves-sttropez1Somit siehst Du direkt beim Auftragen, wo Du eventuell eine Stelle vergessen hast und wo Du noch auftragen solltest.

Als ich kürzlich in meinem Südafrika Urlaub heimlich eine St. Tropez Session einlegte, erhielt ich als Feedback von meinem Mann „Sag mal, wann hast Du denn jetzt so mit bräunen nachgelegt, das ist ja unfair“. Obwohl er sonst mega kritisch ist, ist ihm offensichtlich nix aufgefallen 😉

Kurzum:

I AM IN LOVE with St. Tropez
und quäle mich nun nicht mehr mit schädlichen Stunden in der viel zu heißen Sonne, nur um nicht mal annähernd so schön braun wie mit St. Tropez zu werden!!

Die St. Tropez Produkte sind nicht die günstigsten, aber ihren Preis tausendmal wert. Ihr bekommt sie beispielsweise hier.

 

kidsandcouture-loves-sttropez4

 


Hinterlasse eine Antwort