Bildung & Erziehung, Geschenke, Gewinnspiel, Reisen mit Kindern

Sunday Inspiration: Reisen mit Baby

von am 23.06.2013 Schlagwörter: , ,


d78552d276

Julia Malchow ist Anfang 40, als sie sich auf eines der größten Abenteuer ihres Lebens einlässt: 15000 Kilometer fährt die Münchnerin mit der Transsibirischen Eisenbahn durch Sibirien und die Mongolei bis nach Peking, auf der Suche nach einem individuellen und zeitgemäßem Verständnis von Familie – doch sie tut es nicht allein. An ihrer Seite ist Levi, 10 Monate alt, und Julia Malchows Sohn.

Was die beiden während ihrer Reise erlebt haben, beschreibt Julia Malchow eindrücklich in ihrem gerade erschienen Buch „Mut für Zwei“, von dem wir drei Exemplare verlosen.

Schon immer bedeutet das Reisen für Julia Malchow alles. Es bedeutet das Einssein mit sich selbst, das Finden neuer Impulse und Ideen. Ihre Leidenschaft hat sie sogar zu ihrem Beruf gemacht und organisiert mit ihrer Firma individuelle Erlebnistrips auf der ganzen Welt. Dann kommt Levi und stellt ihr Leben auf den Kopf. Und schon beginnen die Fragen: Wie will ich leben? Was ist das beste für unser Kind? Wie muss eine Familie aussehen?

Um Antworten auf diese Fragen zu bekommen, macht sie das, was ihr das Liebste ist: Sie reist.

Wie viel Routine braucht ein Baby? Ist eine solche Reise fahrlässig? Fühlt sich ein Kind nur dort wohl, wo es zu Hause ist? „Im Zweifel für die größere Veränderung“ sagt Julia Malchow und wirft damit alle Bedenken, die sie selbst und andere im Vorfeld äußerten, über Bord.

Über ihre Erfahrungen hat Julia Malchow jetzt ein Buch geschrieben. „Mut für Zwei“ heißt es und erzählt die Geschichte von Zweien, die auszogen, um zu schauen, wie weit sie gehen können. Auf ihrer Reise lernt die junge Mutter viel über sich selbst und trifft Menschen, die sie mit ihren Vorstellungen von einem ganz anderen Familienleben bereichern, als wir es gewohnt sind.

Julia Malchow ist mit „Mut für Zwei“ ein spannendes und unterhaltsames Buch gelungen, das aber auch nicht die Probleme und Zweifel verschweigt, mit denen sie während ihrer zweimonatigen Reise zu kämpfen hatte.

Für alle Mamas, die selbst lesen möchten, was Julia Malchow und Levi erlebt haben, verlosen wir drei Exemplare ihres Buches.

Wie du am Gewinnspiel teilnimmst?

Kommentiere bis Samstag, 29. Juni um 18:00 Uhr sowohl hier unten oder in unserer Facebook-Fanpage das Gewinnspiel und erzähle uns, wohin du am liebsten mit deinem kleinen Schatz reisen würdest, und warum. Als Fan unserer Seite steigen Deine Gewinnchancen natürlich zusätzlich.  ugc net admit card download

Viel Erfolg!

Der/die glückliche Gewinner/in wird am Sonntag, 30. Juni, gezogen und bekanntgegeben.

Es gelten wie immer unsere AGB und jeglicher Rechtsanspruch ist ausgeschlossen.


Kommentare

  1. Silvia Bothor sagt:

    Ich würde mit meinem Sohn nach Krofu. Dort war ich als ich mit ihm schwanger war und nun würde ich ihm gerne zeigen, wie es da aussieht….

  2. Birgit Altmanninger sagt:

    Ich würde mit meinem Patenkind nach Tirol genauer gesagt in die Wildschönau reisen. Ich finde es toll, wenn Kinder die Natur ohne Einschränkungen entdecken können. Außerdem will ich meinem Patenkind (der in der Stadt wohnt) die frischeste Luft auf Erden nicht vorenthalten.

  3. Tina Manes sagt:

    Ich würde gerne entweder an die Ost- oder Nordsee mit meinem Sohn und meinem Mann fahren. Dort könnte er so toll im Sand und Matsch spielen. Das liebt er.

  4. Melanie Preuss sagt:

    Mein Traum wäre mit meinen zwei Mädels mit den Wohnmobil eine Schwedentour zu machen!

  5. Carolin.Buckley sagt:

    Egal wohin – Hauptsache Uuuuuurrlaubb!!!!

  6. Maike sagt:

    Wir würden sehr gern einen Roadtrip durch New England mit dem WoMo machen, hoffentlich trauen wir uns 🙂

  7. Marie-Charlotte sagt:

    Herzlichen Glückwunsch den drei Gewinnern, Silvia, Tina und Melanie!

Hinterlasse eine Antwort