Geschenke, Kinderzimmer, Schwangerschaft & Geburt

Sunday Inspiration: ein Hauch Luxus fürs Kinderzimmer mit Hermès

von am 03.03.2013 Schlagwörter: , ,


Ist es nicht zauberhaft? Hermy – das 400 € Hermès Plüschpferd zum Spielen und Liebhaben!

Irgendwie sind gerade alle in dem Alter, wo wir uns eifrig vermehren. Ständig werde ich bei Freundinnen auf eine Babyshower eingeladen und es macht einfach unglaubliche Spaß, in Vorfreude auf den bald ankommenden Erdenbürger verschwenderische Geschenke zu kaufen.

Denn sind wir mal ehrlich – eigentlich hat Mami kurz vor der Geburt schon alles, was Babys Wohl bedarf. Für die Babyshower darf mal also ruhig ans Verwöhnen denken.

Was gibt es da besseres als das niedliche Plüschpferd Hermy von Hermès? OH JA, es ist unverschämt und irrsinnig teuer! Aber es bringt einen Hauch puren Luxus und einen kuschelweichen Freund für’s Lebens ins Kinderzimmer – der garantiert immer mit Dir in Verbindung gebracht wird.

Kutsche und Pferd sind bereits seit über 150 Jahren unverkennbare Symbole im Logo des lusuriösen Sattlers und der Lederwarenmanufaktur Hermès aus Frankreich.

Jetzt hat Hermès das süße Symbol in Plüsch zum Leben erweckt und bereitet Freude.

Gibt es in

  • Größe 28 cm und kostet ca. 295 Euro oder in
  • Größe 38 cm und kostet ca. 415 Euro

Material 100% Polyester-Alcantara


Kommentare

Hinterlasse eine Antwort