Unterhaltungs-Ideen, Weihnachten

Adventskalender No 1, ist das etwa deins?

von am 01.12.2012 Schlagwörter: , ,




Plätzchenrezept: Ausstecherle

 

Zum Warmwerden und zur Einstimmung auf die diesjährige Plätzchenzeit, ein gaaaaanz einfaches und tausendfach erprobtes Rezept (Mama, Oma, Tante und viele mehr)

Zutaten:

100 g Zucker
200 g Butter (Zimmertemperatur)
300 g Mehl

Zubereitung:
alles zusammen in eine Schüssel geben und 1 Minute mit dem Knethaken durchkneten. Teig rausnehmen, nochmal kurz von Hand durchkneten, ca 1/2 cm dick auswellen und nach Belieben ausstechen.

Klappt 100%ig und lässt sich auf jede beliebige Menge hochrechnen.

Normalerweise stehen bei den Ausstecherle-Rezepte immer Eier als Zutaten drin, aber Eier machen den Teig trocken, daher lassen Profis immer das Ei weg.

Zum Verzieren:

Bunte Streusel oder Zuckerperlen

Für den Zuckerguss 2-3 Esslöffel Wasser oder Zitronensaft mit 200 Gramm Puderzucker mischen.


Hinterlasse eine Antwort