Ab nach draussen, Bildung & Erziehung

Family Fun: Mit Kastanien spielerisch den Umgang mit Geld lernen

von am 20.10.2012 Schlagwörter: ,


Wir haben schon mehrfach Beiträge zum Thema Kindererziehung und Geld gepostet. Diese nette Idee hier ist eine weitere sehr nette Ergänzung, wie wir unseren badge psd Kindern den Bezug zu und den Umgang mit Geld spielerisch und mit viel Spaß beibringen können.

Auf unserem Spielplatz waren heute wieder sechs Kinder, die sehr fleißig Kastanien und Kürbisse gesammelt hatten.

Daraus haben die Kids wirklich ebay listings schöne Kastanientiere (Igel, Kühe, Monster, Schlangen, Drachen, etc) mit Zahnstochern und Kastanien gebastelt.
Auch tolle Ketten haben sie hergestellt und voller Stolz über die Erfahrungen beim Basteln mit Bohrer und Werkzeug erzählt.

Auf einer Bank haben sie einen niedlichen Verkaufsstand mit Preisschildern aufgebaut und ihre Produkte feil geboten.

Als der Verkauf erstmal nur „schleppend“ anlief, haben sie allen Ernstes eine „Marketing-Kampagne“ überlegt und Rabatt-Coupons gebastelt, die sie an die Eltern auf dem Spielplatz zusammen mit der Einladung an ihren Stand verteilt haben.

Ich muss gestehen, ich war von der Geschäftstüchtigkeit sehr angetan und natürlich verzieren nun einige nette Kastanientiere unsere Kürbisdekoration vor dem Haus.

Die Kinder hatten so viel Freude am Verkaufen und haben einige Stunden an ihrem Stand verbracht, dass ich das eine wirklich gelungene Idee fand, ihnen beizubringen, dass Geld nicht auf Bäumen wächst, sondern durch harte Arbeit, Kreativität und persönlichen Einsatz verdient werden muss.

Am schönsten war der Teamgeist der Kinder und wie sie sich gemeinsam mit neuen Ideen befruchtet haben.


Kommentare

  1. Katja sagt:

    Eine tolle Idee. Je früher die Kinder den Umgang mit Geld erlernen, umso besser. Da ist der spielerische Umgang sicherlich eine sehr gute Lösung.

Hinterlasse eine Antwort