Fashion

Der kids-and-couture Onlineshop sagt “Auf Wiedersehen”

von am 14.02.2017 Schlagwörter: , , , ,


Liebe Kunden, liebe Freunde und Familie

nach 5 tollen, unglaublich spannenden und top-modischen Jahren voller leuchtender Kinderaugen und Fashion-Freude ist es für uns Zeit, neue Wege zu gehen. Vor 5 Jahren starteten wir voller Enthusiasmus und mit einem grandiosen Konzept unseren Fashionblog und merkten schnell, dass die logische Ergänzung dazu unser eigener Shop war.

Nächte lang entwickelten wir ein exklusives und einzigartiges Shop-Konzept, bewarben uns bei hochrangigen Designerlabels um deren Vertriebslizenz – mit Erfolg. Schnell wuchsen wir zu einem der führenden Onlineshops für Designer Kindermode heran und erlangten weltweite Bekanntheit. Jede freie Sekunde wurde in “unser Baby” Kids-and-Couture investiert und machte uns unglaublich stolz – andererseits wurden wir auch irgendwie unzufrieden. Denn mit dem wachsenden Erfolg “unseres Babies” blieb immer kaum noch Zeit für unsere eigene Familie und unsere Kinder. Klar, jede Erfolgsgeschichte bringt auch ihre Opfer mit sich jedoch kamen wir letztes Jahr an einen Punkt, wo wir für uns ganz persönlich feststellen mussten:

bis hier hin und nicht weiter.

Du kannst nicht 150% Geschäftsfrau und gleichzeitig Mama sein. Du kannst nicht auf internationalen Messen und parallel dazu beim Kindergarten Sommerfest unterwegs sein. Du kannst abends entweder Gute-Nacht-Geschichten vorlesen oder neue Produkte in den Shop einstellen. Dein Tag hat einfach nur 24 Stunden – so sehr man es auch probiert.

Schweren Herzens haben wir uns daher entschlossen, unseren Onlineshop zu beenden, in Zukunft andere Wege zu gehen und uns an dieser Stelle als www.kidsandcouture.com wieder auf unseren Blog zu fokussieren.

Vielen Dank an euch alle, liebe Kunden, liebe Freunde und vor allem liebe Familie, dass ihr diese spannende Reise mit uns gemacht habt, an uns geglaubt und uns all die Jahre unterstützt habt!

Und so sagen wir mit Tränen in den Augen, aber auch mit Erleichterung im Herzen Auf Wiedersehen 

 Greta & Eva 

 

Wenn Sie im Rahmen Ihrer 14-tägigen gesetzlichen Widerrufsfrist Ware an uns zurücksenden möchten, geht dies selbstverständlich nach wie vor. Bitte erstellen Sie sich dazu wie seither über diesen Link Ihr Retourenetikett. Von diesem Widerrufsrecht können Sie 14 Tage ab Erhalt der Ware Gebrauch machen, danach ist eine Erstattung leidern nicht mehr möglich.

 

     
Pinterest

Kinderzimmer, Produkttipp, Trendwatch

Choupette goes STEIFF

von am 10.02.2017 Schlagwörter: , , , ,


Als große Fans der Kultmarke STEIFF waren wir natürlich höchst entzückt über die neueste Kooperation der Plüschtier-Manufaktur zu erfahren: kein geringerer als der große Karl Lagerfeld gab sich die Ehre, um zusammen mit Steiff seine berühmte Birma-Katze CHOUPETTE als Plüschtier für die Ewigkeit umzusetzen.

Sie hat mehr als 42.000 Fans auf Facebook und mehr als 58.000 Follower auf Instagram. 42.000 Menschen lesen ihre Tweets auf Twitter. Sie arbeitet als Model für die exklusivsten Marken weltweit. Die wichtigsten Lifestyle- und Modemagazine der Welt haben schon über sie berichtet. Nein, es handelt sich nicht um eine berühmte Schauspielerin, Musikerin oder Sportlerin, sondern um eine Katze! Zwei Betreuerinnen kümmern sich in Vollzeit um sie. Sie ist zweifellos das verwöhnteste Haustier der Welt! Es geht natürlich um Choupette*, die Katze, die das Herz von Modezar Karl Lagerfeld erobert hat. Choupette dient dem Künstler als geliebte Muse und Inspiration.

„Choupette ist eine so berühmte und wunderschöne Katze, dass es mich überhaupt nicht
überraschte, als man mit dieser Anfrage an mich herantrat. Steiff ist der perfekte Partner für
dieses Projekt. Es ist das einzige Unternehmen, das über die nötige Kompetenz verfügt, die
unvergleichliche Klasse dieser jungen Prinzessin einzufangen.“
– Karl Lagerfeld

Die weiche Plüschkatze sieht mit ihrem flauschigen weißen Fell und den großen blauen Augen der
echten Choupette zum Verwechseln ähnlich. An alle Details wurde gedacht – auch an eine Magnetmaus als Begleiter. 🙂

Weltweit wurden 2.000 Stück der exklusiven Katze hergestellt, welche dann ab Mai 2017 zunächst in den KARL LAGERFELD Shops und unter KARL.COM , später dann aber auch bei Steiff Händlern, über Steiff.com und bei ausgewählten Mode- und Spielwarenhändlern erhältlich sein werden.

Die Exklusivität des Steiff-Tiers wird natürlich auch durch ihren exklusiveren Preis von 499 € unterstrichen.

Wir finden – ein absolutes MUST-HAVE für kleine und große Fashionistas.

     
Pinterest

Beauty

Beauty Secret: Liquid Gold von Alpha H

von am 04.02.2017 Schlagwörter: , , , , ,


Yessssss…. Mädels, aufgepasst! Es gibt tatsächlich doch noch Alternativen zu Botox und Hyaluronsäure oder auch “in Würde altern” 😉

liquid-gold-alphaH-for-kidsandcouture

     
Pinterest

Produkttipp, Schwangerschaft & Geburt

Das Jahr neigt sich dem Ende….. Zeit, Gutes zu tun und zu reflektieren

von am 09.12.2016 Schlagwörter: , , , ,


Bereits zum elften Mal startet in diesem November die Aktion von Pampers für UNICEF „1 Packung = 1 lebensrettende Impfdosis“. Pampers unterstützt mit dieser Initiative das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen im Kampf gegen Tetanus bei Müttern und Neugeborenen. Seit Beginn der Partnerschaft konnte mit der Unterstützung von Eltern und deren Babys weltweit ein Meilenstein erreicht werden: In insgesamt 19 Ländern, der Hälfte aller vormals betroffenen Länder, konnte Tetanus bei Müttern und Neugeborenen bereits eliminiert werden. Zu diesem Meilenstein hat auch die Initiative von Pampers für UNICEF beigetragen. Aber es gibt noch immer viel zu tun: In den verbliebenen 19 Ländern weltweit sind weiterhin 67 Millionen Frauen und ihre Neugeborenen von der Krankheit bedroht. Deshalb ist das Engagement der Partner ungebrochen: Von November 2016 bis Januar 2017 unterstützt Pampers das Kinderhilfswerk der UN bei jedem Kauf einer Packung Pampers mit dem UNICEF-Logo mit dem Gegenwert einer lebensrettenden Impfdosis gegen Tetanus. Schauspielerin Jasmin Gerat spielt nicht nur manchmal in erfolgreichen Kinofilmen eine Mama, sondern ist auch selbst Mutter von zwei Töchtern und in diesem Jahr Aktionsbotschafterin der Initiative. Sie reiste im Sommer nach Äthiopien und erlebte dort, wie die Menschen vor Ort leben, wie das Impfprogramm von UNICEF umgesetzt wird und warum Tetanus noch immer eine Gefahr für Mütter und Neugeborene darstellt. Ein aufregendes und wie immer turbulentes Jahr neigt sich dem Ende zu. Eine gute Zeit, die vergangenen Monate und Eindrücke des Jahres Revue passieren zu lassen und sich darauf zu besinnen, was für uns wichtig und schön ist oder was wir in Zukunft verbessern möchten.

     
Pinterest

Ab nach draussen, Lifestyle, Travel

“Schrödi to go” – mit dem Hotelhund an den Nordseestrand

von am 29.10.2016 Schlagwörter: , , ,


Fotograf St.Peter-Ording

Was für eine zauberhafte Idee, um den familiären Sommerurlaub noch ein wenig abwechslungsreicher zu gestalten:

Schroedi-to-goNicht, dass das AALERNHÜS, friesisch für Elternhaus, in Sankt Peter-Ording eh schon die perfekte Location für eine sommerliche Auszeit wäre.

Neben Sonne, Wellness, kulinarischen Köstlichkeiten und einem zwölf Kilometer langer Strand sorgt ein vierbeiniger Freund auf Zeit für Unterhaltung und Abwechslung.

     
Pinterest