Geschenke, Kinderwagen, Kinderzimmer

Top 5 für den Sommer von Le Petit Beurre

von am 14.04.2017 Schlagwörter: , ,


Die Gründerin eines unserer Lieblingslabels, Le Petit Beurre, Edith Szasszer aus Hamburg, hat mit viel Liebe ihre Top 5 für den Sommer zusammengestellt. Das Hamburger Label designt bereits seit 2004 zuckersüße Baby-Accessoires wie Bezüge für Autoschalen und Buggys, Schlafsäcke oder eben auch folgende Produktneuheiten:

 

Top 1: Sonnenhut
„Niemals bei Sonne ohne Hut“ –
so lautet Ediths Devise. Der Sonnenhut ist ein unverzichtbares Basic für alle kleinen Erdenbürger. In uni weiß und im klassischen Vichy Karo in sieben wunderschönen Farben wie zB rot, rosa, hellblau oder creme aus 100% Baumwolle erhältlich.
Gr. 46 – 54. Preis: 19,90 €

 

 

     
Pinterest

Beauty, Produkttipp

Frische Farbe für den Frühling

von am 16.03.2017 Schlagwörter: , , ,


Kaum zu fassen aber er ist da: der heiß ersehnte Frühling!

Höchste Zeit also, sich Frühlings-fein zu machen, die leichte Garderobe aus dem Schrank zu kramen und auch dem fahlen Winter-Teint mit ein bisschen Farbe ein frisches Aussehen zu verleihen.
Meine neuen #Geheimwaffen sind diese beiden Lipglosse hier. Sie sehen recht knallig aus, sind in der Realität aber sehr dezent und sorgen für einen strahlenden Frischekick im Gesicht ohne übertrieben knallig zu sein.

Mein absoluter Favorit ist der fein-cremige Ultra-Gloss von Dior Addict in der zarten rot-pink Nuance 683 “Chromic”. Wunderbar seidig auf den Lippen fühlt er sich unglaublich pflegend und überhaupt nicht klebrig an. Feine Schimmerpigmente sorgen für wunderbaren Glanz, besonders wenn die Sonne scheint.

Erhältlich für ca 32 € bei Douglas

Mein anderes Beauty-Highlight ist der lachsfarbene Chanel Rouge Coco Gloss “Douceur” in Farb-Nr 736. Dieser ist super natürlich, ohne Schimmerpigmente und sorgt für einen dezenten Frischekick im Gesicht.

Gibt es ebenfalls bei Douglas für um die 32 € 

So schlaflos die Nacht auch war – mit ein bisschen Gloss auf den Lippen verleiht ihr eurem müden Teint wieder ein bisschen Frische und Farbe.


 

     
Pinterest

Ab nach draussen, Get the look, Produkttipp, Trendwatch

Mit Style in den Frühling radeln

von am 02.03.2017 Schlagwörter: , , , ,


Die Frühjahrssaison liegt bereits spürbar in der Luft und somit wird es höchste Zeit, die fahrbaren Untersätze für Park und Co aus dem Keller zu holen.

Aber siehe da…. bei uns hat es wohl den kompletten Winter “Wachswasser” zu trinken gegeben, denn das bisherige Radel ist massiv zu klein – ein neues muss daher her.

 

Kinderfahrräder zu finden, die funktional sind aber nicht brech-hässlich scheint beinahe ein Ding der Unmöglichkeit. Nach langer Recherche habe ich für Miss P. ein absolut tolles und sehr fesches neues Rad gefunden und zwar einen Beach Cruiser von Electra

Unser Favorit wurde der Beach-Cruiser Heartchya , den es sowohl als 1-Gang Rad als auch mit Shimano 3-Gang Schaltung gibt. Zuckersüss in weiß mit  bunten Herzen. Kann dann für die Perfektion noch mit Körbchen und Speichern-Blinkern gepimpt werden.

 


Für die Jungs gibts die coolere Version mit den Modellen Electra “Tiger Shark” und “Straight” – ebenfalls mit ballonigen Reifen und lässig, nach hinten versetztem Sitz.

Auch wenn ich gerne stationäre Bike-Läden unterstützt habe, gab es in unserer Umgebung keinen Shop mit diesen tollen Bikes, auf Amazon oder bei Fahrrad XXL findet ihr aber hier alle verfügbaren Modelle für Jungs und Mädchen.

Sind die nicht ober super cool?!

     
Pinterest

Fashion

Der kids-and-couture Onlineshop sagt “Auf Wiedersehen”

von am 14.02.2017 Schlagwörter: , , , ,


Liebe Kunden, liebe Freunde und Familie

nach 5 tollen, unglaublich spannenden und top-modischen Jahren voller leuchtender Kinderaugen und Fashion-Freude ist es für uns Zeit, neue Wege zu gehen. Vor 5 Jahren starteten wir voller Enthusiasmus und mit einem grandiosen Konzept unseren Fashionblog und merkten schnell, dass die logische Ergänzung dazu unser eigener Shop war.

Nächte lang entwickelten wir ein exklusives und einzigartiges Shop-Konzept, bewarben uns bei hochrangigen Designerlabels um deren Vertriebslizenz – mit Erfolg. Schnell wuchsen wir zu einem der führenden Onlineshops für Designer Kindermode heran und erlangten weltweite Bekanntheit. Jede freie Sekunde wurde in “unser Baby” Kids-and-Couture investiert und machte uns unglaublich stolz – andererseits wurden wir auch irgendwie unzufrieden. Denn mit dem wachsenden Erfolg “unseres Babies” blieb immer kaum noch Zeit für unsere eigene Familie und unsere Kinder. Klar, jede Erfolgsgeschichte bringt auch ihre Opfer mit sich jedoch kamen wir letztes Jahr an einen Punkt, wo wir für uns ganz persönlich feststellen mussten:

bis hier hin und nicht weiter.

Du kannst nicht 150% Geschäftsfrau und gleichzeitig Mama sein. Du kannst nicht auf internationalen Messen und parallel dazu beim Kindergarten Sommerfest unterwegs sein. Du kannst abends entweder Gute-Nacht-Geschichten vorlesen oder neue Produkte in den Shop einstellen. Dein Tag hat einfach nur 24 Stunden – so sehr man es auch probiert.

Schweren Herzens haben wir uns daher entschlossen, unseren Onlineshop zu beenden, in Zukunft andere Wege zu gehen und uns an dieser Stelle als www.kidsandcouture.com wieder auf unseren Blog zu fokussieren.

Vielen Dank an euch alle, liebe Kunden, liebe Freunde und vor allem liebe Familie, dass ihr diese spannende Reise mit uns gemacht habt, an uns geglaubt und uns all die Jahre unterstützt habt!

Und so sagen wir mit Tränen in den Augen, aber auch mit Erleichterung im Herzen Auf Wiedersehen 

 Greta & Eva 

 

 

 

     
Pinterest

Produkttipp, Schwangerschaft & Geburt

Das Jahr neigt sich dem Ende….. Zeit, Gutes zu tun und zu reflektieren

von am 09.12.2016 Schlagwörter: , , , ,


Bereits zum elften Mal startet in diesem November die Aktion von Pampers für UNICEF „1 Packung = 1 lebensrettende Impfdosis“. Pampers unterstützt mit dieser Initiative das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen im Kampf gegen Tetanus bei Müttern und Neugeborenen. Seit Beginn der Partnerschaft konnte mit der Unterstützung von Eltern und deren Babys weltweit ein Meilenstein erreicht werden: In insgesamt 19 Ländern, der Hälfte aller vormals betroffenen Länder, konnte Tetanus bei Müttern und Neugeborenen bereits eliminiert werden. Zu diesem Meilenstein hat auch die Initiative von Pampers für UNICEF beigetragen. Aber es gibt noch immer viel zu tun: In den verbliebenen 19 Ländern weltweit sind weiterhin 67 Millionen Frauen und ihre Neugeborenen von der Krankheit bedroht. Deshalb ist das Engagement der Partner ungebrochen: Von November 2016 bis Januar 2017 unterstützt Pampers das Kinderhilfswerk der UN bei jedem Kauf einer Packung Pampers mit dem UNICEF-Logo mit dem Gegenwert einer lebensrettenden Impfdosis gegen Tetanus. Schauspielerin Jasmin Gerat spielt nicht nur manchmal in erfolgreichen Kinofilmen eine Mama, sondern ist auch selbst Mutter von zwei Töchtern und in diesem Jahr Aktionsbotschafterin der Initiative. Sie reiste im Sommer nach Äthiopien und erlebte dort, wie die Menschen vor Ort leben, wie das Impfprogramm von UNICEF umgesetzt wird und warum Tetanus noch immer eine Gefahr für Mütter und Neugeborene darstellt. Ein aufregendes und wie immer turbulentes Jahr neigt sich dem Ende zu. Eine gute Zeit, die vergangenen Monate und Eindrücke des Jahres Revue passieren zu lassen und sich darauf zu besinnen, was für uns wichtig und schön ist oder was wir in Zukunft verbessern möchten.

     
Pinterest